Dienstag, 25. Februar 2014

Geburtstagskalender für Jenny

Hallo zusammen!

Vielen lieben Dank für die netten Kommentare! Mittlerweile gehts mir schon wieder recht gut und den ersten Arbeitstag hab ich tatsächlich überlebt. Wenn ich auch total platt war. Zwei Wochen Sofa lassen mich ordentlich abbauen *seufz*

Aaaaber, davon lasse ich mich jetzt nicht weiter abbringen und zeige Euch die nächste Kleinigkeit aus unserem Bastelleben ;) Zu Weihnachten habe ich für meine liebe Freundin Jenny einen Geburtstagskalender gewerkelt und verschickt. 

Falls sich jetzt jemand wundert, dass ich schwarze Kleckse verschenke: Ich habe die Fotos geschwärzt. Ich wollte für sie einen nicht so quietschig bunten Kalender machen, wie ich ihn auf der Arbeit habe, sondern in diesem Fall Fotos ihrer kleinen Familie zur Geltung kommen lassen. So hatte ich mir im Vorfeld Bilder schicken lassen und ihr nicht verraten, wofür ich sie haben wollte. In der Mitte ist sie mit ihrem Partner und an den Seiten jeweils zwei Bilder der Kids. Schön fand ich, dass die Fotos teilweise schwarz-weiß waren, deswegen habe ich mich auch für den grauen Untergrund entschieden. Dazu relativ neutral das Grün und Gelb. Sollte ja nicht in die Schiene Junge oder Mädchen gehen.



Ein paar geprägte Schmetterlinge durften natürlich nicht fehlen. Ich habe sie - je nach ihrem Muster - noch embossed, teilweise auch nur "bespritzt" und sie dadurch noch etwas aufgelockert.



Für den Schriftzug habe ich wieder mein geliebtes "Curls and Swirls" Alphabet genutzt.



Die Anhänger mit den Namen sind ebenfalls in Grün und Gelb gehalten. Ich habe nur die Familie (und natürlich mich ^^) beispielhaft an den Kalender gehängt und genügend weitere Schildchen für eine Großfamilie mit ins Paket gelegt. Jetzt können sie beliebig um die Personen erweitern, die sie gern dabei haben möchten.



Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Liebste Grüße
Yvonne