Montag, 8. September 2014

Beste Wünsche

Hallo zusammen!

Lang ists her, trotzdem ist diese Karte mal von meinem Basteltisch gehüpft. Ich hatte im Netz mal wieder eine Technik aufgeschnappt, die ich testen wollte. Die Blätter sind mit VersaMark gestempelt (die rechten Stängel zunächst auf einen Acrylblock und dadurch dann spiegelverkehrt aufs Papier) und in Weiß embossed. So weit, so unspektakulär. Danach ist mit roter und grüner Stempelfarbe über die Kärtchen gewischt. Dadurch kommen die Motive erst zum Vorschein. Die Intensität kann man natürlich unterschiedlich wählen. Ich mag es lieber muschelig, ungleichmäßig.


Deswegen ist der Spruchstempel auch so schief *hust* ;)


Durch den zweiten Abdruck, bzw. den Abdruck auf dem Acrylblock ist dieses Motiv noch unregelmäßiger geworden, was ihm aber ein gewisses Etwas bringt. Ein kleines Schleifchen zum Zusammenbinden der Blätter und fertig ist die Karte.

Ich mach mich gleich auf den Weg zu unserer lieben Steffi und lasse mich mal überraschen, was sie heute für uns vorbereitet hat. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebste Grüße
Yvonne