Dienstag, 18. März 2014

Goldene Hochzeit, die Dritte

Hallo zusammen!

Aiaiai, war gestern beim Zahnarzt und das war so gar nicht erfreulich. Ich weiß schon, warum ich da so ungern hingehe. Jedes Mal werd ich fürchterlich gequält. Hab dafür auch gestern und heute die meiste Zeit auf dem Sofa verbracht und die Schmerzen weggeschlafen. Morgen dann mit - hoffentlich nicht mehr so dicker - Hamsterbacke wieder zur Arbeit.

Vorher habe ich aber noch die dritte Version der Goldenen Hochzeitskarten für Euch. Diese Variante wirkt für mich extrem goldig. Und bevor ich mich dann noch für die roten Herzen und die Rose - Danke Mama - entschieden habe, fehlte definitiv etwas.



Hier fand ich den Fähnchengruß "Alles Gute" recht passend und habe ihn in Gold embossed. Die beiden roten Herzen sind ausgestanzt und die Blume war etwas fertiges, was Mama mal für eine Hochzeitskarte benötigt hat. 



Um die 50 dieses Mal in Szene setzen zu können, habe ich den tollen Punktekranz gewählt. Mit dem untergelegten goldenen Papier strahlt es regelrecht. Die Zahlen sind auch wieder mit dem Glitterkleber bestrichen.



Welche der drei Karten wäre Euer Favorit gewesen? Bin ja gar nicht neugierig ;) Mir hat im Endeffekt die dritte Karte am besten gefallen. Sie ist auch als letzte Karte entstanden. Allerdings muss ich auch sagen, dass es schön ist, sich einfach mal austoben zu können, wenn man etwas zur Auswahl fertig machen kann. Manchmal zwar auch nicht so einfach, wenn man gleiche und doch unterschiedliche Varianten basteln möchte. Aber ich bastle ja zur Entspannung und weil ich es gern mache. Und da darf es gern auch noch eine Karte mehr sein :D

Für heute wars das von mir. Ich hole mir mal das nächste Kühlkissen aus dem Gefrierfach und wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Liebste Grüße
Yvonne