Samstag, 15. März 2014

Goldene Hochzeit - Nummer 2

Hallo zusammen!

Heute zeige ich Euch - wie versprochen - die nächste Auswahl-Karte für die Goldene Hochzeit. Ich muss ja wirklich sagen, dass ich überhaupt kein Fan von Gold bin. Weder als Schmuck, noch sonst als Farbe auf Karten. Deswegen fällt mir das Thema auch nicht sooo leicht, wenn man unbedingt Gold mit dabei haben will. 



Für diese Variante habe ich den Blumenkranz zuerst aus dunkelgrünem Cardstock ausgestanzt und dann noch einmal aus Gold. Ich habe einfach nur einzelne Blüten von dem goldenen Cardstock so abgeschnitten, dass ich sie auf den grünen Kranz kleben konnte, ohne dass man wirklich etwas gesehen hat. War zwar ein wenig fummelig, aber dadurch wirkt der Kranz wesentlich aufgelockerter.



Die ausgestanzte 50 habe ich mit Kleber bestrichen, in dem goldener Glitzer ist. Schimmert schön im Licht.



Mehr gibt es heute nicht zu zeigen. Ich bin fleißig dabei, die Cameo zu quälen. Oder mich. Da bin ich noch nicht ganz schlüssig. Beim Rumtesten habe ich aber auf jeden Fall festgestellt, dass die ganz billigen Klebefolien nichts taugen. Also wird das vermutlich erstmal nichts mit dem Verschönern meines Kobo-Covers, Laptop, Auto... ;) Egal was ich grad angucke, überall sehe ich schon was kleben, das ist schlimm! So habe ich erstmal weiter mit Papier/Cardstock gearbeitet. Und auch sogar schon eine Kleinigkeit geplottet, die am Montag zu meiner Kollegin fliegen wird, die diese Woche Geburtstag hatte. Einfach schön, wie leicht das alles ist.

In diesem Sinne wünsche ich noch ein wundervolles Wochenende!
Liebste Grüße
Yvonne