Freitag, 29. Mai 2015

Fotobüchlein

Hallo zusammen!

Vor ein paar Wochen hatte meine liebe Kollegin Sonia Geburtstag. Und als Kleinigkeit habe ich mir ein Mini-Foto-Büchlein ausgedacht. Wir waren letztes Jahr mit ein paar Mädels übers Wochenende in Düsseldorf und da sind natürlich auch einige Fotos entstanden. Die habe ich in dem Büchlein verarbeitet.

Als Grundlage habe ich mir die neuen Mini-Leckereientüten ausgesucht. Als wir die Framelits bestellt haben, hatte ich schon gleich die Idee, dass man daraus ja ein Album gestalten könnte. Wie, war mir allerdings noch nicht ganz klar.

Im Vorfeld habe ich erstmal die Bilder gesichtet und mir die schönsten Exemplare rausgesucht. Danach habe ich dann die Anzahl der Tüten bestimmt.

Für das Cover habe ich einfach nur festen Karton etwas größer als die Tüten zugeschnitten und mit zerknülltem Packpapier bezogen. Die Cameo hat dann die Schrift für mich geschnitten.


Eigentlich wollte ich das ganze Album zunächst nur kleben, aber das hat leider nicht so richtig gehalten. Deswegen habe ich - mit freundlicher Unterstützung von Papa - von der Bohrmaschine ein paar Löcher durch den gesamten Stapel bohren lassen. Dadurch habe ich Kordeln gezogen und mit Schleifen versehen. Das gefiel mir dann hinterher sogar noch besser, als die Version mit dem Kleben.


Innen sieht man das Klebeband aber trotzdem noch. Die einzelnen Tüten sind damit auch verklebt und da hält es auch wunderbar. Nur die Cover sind immer wieder abgefallen.

Ich habe jedes Tütchen aus anderem Designerpapier ausgestanzt und darin befinden sich Kärtchen zum Rausziehen, wo jeweils vorn und hinten ein Bild befestigt ist.


Weil ich nicht noch auf die Bilder irgendwelche Beschriftungen kleben wollte, habe ich die jeweils außen auf den Tüten aufgebracht. Immer wieder ein eigenes Etikett mit anderer Schriftart.


Sonia hat sich sichtlich gefreut und das hat mich natürlich umso mehr gefreut. Es war ein sehr schönes Wochenende und wir haben so viele Eindrücke mitgenommen. So kann sie sich mit ein paar Bildern noch besser an einige Situationen und Erlebnisse erinnern.

Ich wünsche Euch einen guten Start in das bevorstehende Wochenende! Bleibt kreativ :)

Liebste Grüße
Yvonne