Freitag, 12. Juni 2015

Geburtstagskarte

Hallo zusammen!

Für den Geburtstag eines sehr lieben Menschen benötigte ich eine kleine Glückwunschkarte. Weil Lilatöne immer wieder gut angekommen sind, habe ich mich auch dieses Mal dafür entschieden, diese Farbe mit aufzunehmen.


Auch wenn der Glückwunsch-Stempel ja eigentlich aus dem Hochzeitsset stammt, finde ich die Schrift einfach zu schön, um sie nur dafür zu verwenden. Deswegen habe ich das "euch beiden" vom Stempel einfach nicht eingefärbt und schon hatte ich nur den Glückwunsch auf der Karte.


Schmetterlinge gehen ja bekanntlich immer. Hier gleich in dreifacher Form, übereinander gelegt mit einer Lage Pergament und über das Falzbein etwas gewölbt. Ein paar Halbperlen bilden den Abschluss.


Ich mag unheimlich gern Leinenfäden auf Karten, deswegen durfte er auch hier nicht fehlen. In die Schleife habe ich dann auch noch einen kleinen Stern-Charm eingearbeitet.


Die Framelits für die Mini-Leckereientüte sind schön vielseitig einsetzbar. Deswegen hatte ich Mama auch damals direkt belatschert, uns das Set zu kaufen. Für diese Karte habe ich zwar nur die Herzen gebraucht, aber das ist ja nebensächlich ;) Ich habe zuerst den Herz-Streifen ausgestanzt und sowohl die Negativ-Form, als auch die einzelnen Herzen genutzt. Mir war anfangs einfach noch zuviel freie Fläche im oberen Bereich. So ists etwas aufgelockert.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende und bleibt kreativ :)

Liebste Grüße
Yvonne