Montag, 18. Juli 2016

Workshop am 01.06.2015

Hallo zusammen!

Die heutige Workshop-Karte hat einen echten Wow-Effekt, wie ich finde. Von außen wirkt sie durch diese schönen Farben schon wirklich edel. Ich kann mir diese Kombination auch toll für Hochzeitskarten vorstellen.


Aber innen kommt dann erst der richtige Effekt. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie lange wir da gestempelt, gestanzt und fummelig geklebt haben, bis alles wirklich da war, wo es wirklich hin sollte und man dann auch einen vernünftigen Text lesen konnte ;)


Jeder Buchstabe ist auf einen Kreis gestempelt, der auf einen Streifen Papier geklebt wurde. Natürlich musste man genau auf die Ausrichtung achten, damit die Buchstaben hinterher nicht schief standen.


Etwas verdeckt durch den Kreis mit den Blümchen drauf, sieht man im Hintergrund den beschreibbaren Teil der Karte. Es bleibt also mehr als genug Platz für persönliche Worte.


Mama hatte sich dafür entschieden, noch den Schmetterling auf die Außenseite zu bringen. Mir war das bei meinem Muster zu wild. Die Halbperlen sind aus unserem Fundus darauf gewandert.

 

Und hier noch die gesammelten Werke von uns allen :)


Habt einen guten Start in die Woche!

Liebste Grüße
Yvonne