Sonntag, 3. Juli 2016

Hochzeitskarte

Hallo zusammen!

Am heutigen Tag möchte ich Euch eine Hochzeitskarte zeigen, die Mama gebastelt hat. Sie hat sich von Pinterest inspirieren lassen und mit ihren Möglichkeiten umgesetzt, was ihr so gut gefallen hat. Weil die Karte persönlich übergeben wurde, konnte auch der Umschlag entsprechend gestaltet werden.


Der Aufleger ist zur Hälfte mit den Herzen geprägt. Und auf der nicht geprägten Seite ist der Wunsch aufgestempelt.


Den Kranz habe ich für Mama mit der Cameo geschnitten und sie hat ihn dann etwas erhaben aufgeklebt. Die Blümchen sind ausgestanzt und aufgeklebt. Die kleinen Schmetterlinge aus Pergamentpapier und die Perlen runden die Deko ab.


Um die Karte ist noch ein Band gelegt. Weil es wirklich schwer ist, eine schöne Schleife direkt auf der Karte zu binden, ist auch diese mit dem tollen "Schleifenbindegerät" entstanden und danach einfach auf das Band geklebt.


Ich wünsche Euch noch einen wunderbaren restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Liebste Grüße
Yvonne