Freitag, 3. Juni 2016

Workshop am 11.08.2014

Hallo zusammen!

Auf in den Endspurt in dieser Woche :) Wenn man den Berichten glauben darf, soll es ja zumindest wieder schön werden und nicht mehr so aus Kübeln schütten, wie die letzten Tage. Mittlerweile fühlt sich alles klamm an und wenn man raus geht, ist man sowieso nass :/

Aber egal, habt ihr schon in den neuen Stampin Up Katalog geschaut? Wir hatten am Mittwoch bei unserer lieben Steffi die Katalog-Vorstellung. Ich muss ja zugeben, dass ich in der Mittagspause schon in der PDF gestöbert hab und erstmal nur dachte "naja". Das hat sich merkwürdigerweise geändert, als ich ihn in Papierform in der Hand hatte. Mittlerweile hängen an einigen Sets Schildchen mit meinem Namen. Und Mama und ich wären nicht wir, wenn wir nicht wieder bei richtig vielen Sachen einen übereinstimmenden Geschmack bewiesen hätten ;) Jetzt heißts nur noch *im Lotto gewinnen* und unserem Bastelzimmer-Anbau für die neuen Sachen würde nichts mehr im Wege stehen ;)

Damit man auch sieht, dass wir es nutzen und ich hier nicht nur schreibe, gibt es auch gleich die nächsten Beiträge von einem Workshop zu sehen. Wir haben eine Karte gebastelt und ein kleines Täschchen, in dem sich ein Klebezettel-Block verbirgt.


Steffi hatte uns wieder eine neue Technik gezeigt, wie man Karte und Hintergrund etwas auflockern kann. Das Hintergrundpapier ist im unteren Bereich geprägt und dann mit Schwämmchen gewischt. Dadurch wird das Muster deutlicher sichtbar. Außerdem haben wir das Papier an einer Ecke so eingerissen, dass man den bestempelten Aufleger hinein stecken konnte. Dadurch verschwindet die Prägung nicht nur im Hintergrund, sondern wird auch zum Wesentlichen Teil der Karte.


Die Blumen sind aufgestempelt und dann ausgestanzt. Die Blätter sind mit der Big Shot ausgestanzt und passend in den Hintergrund geklebt. Ein paar Perlen geben den letzten Schliff.


Die Verpackung für die Klebezettel ist ganz einfach gehalten, ist aber eine niedliche Idee, wie ich finde. So machen die Blöcke doch gleich viel mehr her. Verschlossen wird das Täschchen übrigens mit einem Klettverschluss, der direkt unter dem grünen "Knopf" angebracht.


Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende und drücke uns allen die Daumen für schönes Wetter!

Habt einen schönen Tag.
Liebste Grüße
Yvonne