Montag, 11. November 2013

rote Weihnachtskarte

Hallo zusammen!

Lalala, die nächste Weihnachtskarte. Heute in strahlendem Rot und Weiß von meiner Mama. An dem großen Stern sind die kleineren Sterne mit Bakers Twine angebunden, so können sie sich noch frei bewegen.


Der rote Cardstock ist zweigeteilt. Der obere Teil ist normal glatt und der untere mit den Sternen geprägt. Am Übergang ist das Band aufgeklebt.


Unsere neuen Label durften für den Schriftzug herhalten und sind in zwei Größen ausgestanzt und übereinander gelegt. Ok, sieht man ja auch ohne Beschreibung ;) Der Schriftzug ist mit Flüsterweiß gestempelt und mit Eisschimmer embossed. Dadurch kann man den Text immer noch gut lesen, aber es schimmert für Weihnachten schön.


Mama hat die Sterne mit einer ähnlichen Technik coloriert, wie bei der Schneemann-Weihnachtskarte. Allerdings nicht gewischt, sondern dieses Mal getupft. Daraus hat sie dann die Sterne mit der BigShot ausgenudelt und aufgeklebt. Zusätzlich ist noch der stylische Stern ( ;) ) aufgestempelt. Sieht man auf den Fotos leider nicht so gut, kommt in Natura besser rüber.


Liebste Grüße und einen schönen Tag wünscht
Yvonne